Skip to main content

Kindermöbel

Die Welt der Möbel für die Kleinen entdecken

Von Babyzimmermöbeln über Kinderzimmermöbel bis zu den Jugendzimmermöbeln – hier finden Sie alles rund um die Einrichtung der Zimmer für die Kids. Ob für Klein oder Groß, in der Kindermöbel Welt gibt es alles an Kindermöbel, was das Kinder- und Elternherz begehrt.

Kindermöbel – bunt und robust – frech und fröhlich

Kindermöbel – bunt und robust – frech und fröhlich

 

Kinderbetten in vielen Varianten, Schränke für das Kinderzimmer, Kommoden für Kinderwäsche, Regale zum Verstauen von Spielzeug, Sitzgruppen, Sitztruhen, Stühle und Tische und auch coole Schreibtische, die mitwachsen – in der Kindermöbel Welt gibt zu allem Beratung, viele Informationen, eine große Auswahl und auch die Möglichkeit des Kaufes.

Damit das Kinderzimmer oder auch das Jugendzimmer ganz individuell wird, gehört auch die richtige und passende Deko zur Einrichtung dazu. Für kleine Kids ist diese niedlich und bunt, für die Teenies möglichst cool und angesagt.

Alterskategorien für Kindermöbel

Die Möbel für Kinder werden grob den Altersgrenzen der Kinder zugeordnet. Da sich alle Kinder unterschiedlich entwickeln, sind das nur annähernde Richtwerte, die von Kind zu Kind unterschiedlich sein können. Gerade größere Kinder kommunizieren gegenüber ihren Eltern sehr deutlich, wann ihr Kinderzimmer einen Jugendzimmer weichen soll.

  • Babyzimmer Möbel: Neugeborene Kinder bis 2 Jahre
  • Kinderzimmer Möbel:
    • Möbel für Kleinkinder: 2 bis 6 Jahre
    • Kindermöbel: 7 bis 13 Jahre
  • Jugendzimmermöbel: ab 13 Jahre bis 18 Jahre

Kindermöbel – bunt und robust – frech und fröhlich

Kindermöbel müssen viel aushalten können! Die lieben Kleinen brauchen Ihren Freiraum, auch wenn es um Möbel geht. Wenn Sie für ein Kinderzimmer Möbel kaufen möchten, so haben Sie die Wahl zwischen vielen Variationen.

Es sind spezielle Jungenmöbel mit Autobetten und andern fantasievollen Details, aber auch das Mädchenzimmer für kleine Prinzessinnen ist immer angesagt. Soll es das erste Zimmer für den kleinen Erdenbürger sein, so brauchen Sie ein Babyzimmer oder Kinderzimmer, das die nächsten Jahre mitwächst.

Kinderzimmermöbel für ganz junge Kinder müssen herumgeworfene Spielzeuge verkraften ohne gleich Kratzer zu bekommen. Kleine Kinder spielen gerne sehr temperamentvoll und die Ritter- und Kampfspiele haben es in sich. Grund genug für Eltern beim Kauf der Kindermöbel auf hochwertige, pflegeleichte und robuste Einrichtung des Zimmers ihrer Jüngsten zu achten, damit jede Unfallgefahr ausgeschlossen wird.

Lustig und authentisch – das neue Kinderzimmer – was soll es können?

Kindermöbel werden heute nach vielen Kriterien gebaut. Das hochwertige Babyzimmer und Kinderzimmer wird aus schadstoffarmen Materialien hergestellt und mit lebensmittelechten Farben und Beschichtungen versehen. Da die Kleinen schon sehr vielen schädigenden Umwelteinflüssen ausgesetzt sind, ist es umso wichtiger, dass Kinderzimmermöbel in jeder Hinsicht unbedenklich sind.

Die Möbel für das Kinderzimmer sollten kippsicher, am besten fest an der Wand angebracht sein, um Unfälle zu vermeiden. Das ist bei Hochbetten besonders wichtig. Alle Kindermöbel haben abgerundete Kannten und sind abwaschbar.

Verschiedene Prüfsiegel sind eine Garantie dafür, dass in Ihrem Kinderzimmer Möbel von geprüfter Qualität stehen an denen Sie und Ihre kleinen Engel die nächsten Jahre viel Freude haben werden. Möbel für das Zimmer der Kinder sind speziell auf die Wünsche der Kinderabgestimmt und daher bunt und lustig. Die Mädchen lieben Prinzessinnen Zimmer und Baldachin Kinderzimmer, die Jungs eher Abenteuerzimmer oder Themenzimmer mit z.B. Feuerwehr oder Cars Wohnelementen.

Vor allem Schreibtische und Stühle sollten höhenverstellbar sein.

Möchten Sie Kindermöbel für das Kinderzimmer kaufen? Schauen Sie sich gleich diese hochwertigen und schönen Kinderzimmermöbel genauer an!

Babyzimmermöbel – die ersten Möbel für das Kind

Das Babyzimmer -die ersten Kindermöbel fürs den Nachwuchs

Das Babyzimmer -die ersten Kindermöbel fürs den Nachwuchs

Babyzimmer als Kinderzimmer von Anfang an!

Das neue Babyzimmer und Kinderzimmer von dem viel erwartet wird, ist immer etwas Besonderes. Aus diesem Grund wird das Babyzimmer von werdenden Eltern sorgfältig ausgesucht. Das Babyzimmer einrichten macht Spaß und stimmt auf den neuen Lebensabschnitt ein. Die Möbel werden für ein Baby ausgesucht und begleiten das Neugeborene ungefähr bis zum 2. Lebensjahr.

Baby Möbel für ein Babyzimmer und Kinderzimmer müssen funktional sein und niedlich aussehen, aber auch mitwachsen können!

Dementsprechend zeichnen sich die neuen Kinderzimmer durch Design und Funktionalität, aber auch durch Fröhlichkeit aus. Die Hersteller bauen die Möbel nach strengsten Maßstäben, schließlich geht es um das Wertvollste, das Sie besitzen: Ihre Kinder, die sicher untergebracht werden sollen.

Die kleinen Engel werden darin sicher spielen und träumen können. Aber auch Sie als Eltern sollen sich wohlfühlen können. All diese Kriterien vereinen diese Kindermöbel. Auf zu endlosen Stunden in Ihrem Zuhause mit Möbeln, die herumgeworfene Holzklötzchen und Schaukelpferde möglichst ohne Schrammen verkraften müssen.

Schöne Stunden im gesunden Zwergenreich!

Das neue Babyzimmer und Kinderzimmer soll ein „Zwergenreich“ sein, in dem sich Ihr Baby gesund und wohl aufgehoben fühlen soll. Aus diesem Grund sind Baby Möbel nach strengen ökologischen Kriterien gebaut.

Es werden nur schadstoffgeprüfte Materialien verarbeitet und lebensmittelechte Farben verwendet. Die Oberflächen für Kindermöbel sind meist pflegeleicht und abwaschbar, das gewährleistet die nötige hygienische Sauberkeit.

Das Babyzimmer für Ihr jüngstes Familienmitglied soll mitwachsen und erweiterungsfähig sein, da das Babyzimmer ein Kinderzimmer für die ersten Lebensjahre sein soll. So wird aus der Wickelkommode eine Kommode, aus dem Gitterbett ein Kleinkinderbett und so weiter.

Suchen Sie also das neue Kinderzimmer nach den Bedürfnissen Ihres Kindes aus, die abgerundeten Ecken sind genauso wichtig wie stabile, kippsichere Regale und Schränke. Die Möbel müssen die härtesten Kriterien erfüllen, gemessen an allen anderen Möbelstücken, die gebaut werden, werden sie am meisten beansprucht.

Einzigartige Einrichtung für Ihr Baby

Das neue Familienmitglied ist da und spätestens dann sollte das Babyzimmer fertig und kuschelig eingerichtet sein. Die vielen unterschiedlichen Komponenten, die in keinem Babyzimmer oder Kinderzimmer fehlen sollten, sollen natürlich mit der besten Qualität versehen sein und Ihnen und Ihrem Baby Komfort und ein Wohlfühl-Ambiente vermitteln.

Leicht kann es allerdings passieren, dass man einfach auf ein oder zwei Dinge vergisst. Damit das nicht passiert, habe wir ein einzigartiges Sortiment für Babymöbel für Sie zusammengestellt. Die ausgewählten oft namhaften Marken sind ein Garant für hochwertige Qualität und eine besonders lange Lebensdauer.

Die Babyzimmermöbel finden Sie  in unterschiedlichsten Modellen. Neben dem Babyzimmer aus Massiv Holz finden Sie auch zahlreiche Möbel mit Furnieren sowie Babyzimmer Möbel in verschiedenen Trendfarben. So bleiben im Bereich Babyzimmer keine Wünsche offen und Ihrem Baby wird zudem die bestmögliche Qualität geboten.

Welche Farben passen ins Babyzimmer?

Ins Babyzimmer gehören noch keine knalligen Farben. Ein paar kräftige Farbtupfer an Stellen, die das Baby beim Schlafen nicht im Blick hat, sind erlaubt. Ansonsten braucht das Baby ruhige Farben, denn das kleine Gehirn darf noch nicht überfordert werden.

Weiß steht für Reinheit und Eleganz und ist seit Jahren im Zimmer der Babys als Grundfarbe sehr beliebt. Zarte Brauntöne und Beige sind modern. Ganz besonders eignen sich Pastelltöne.

Ein fröhliches zartes Gelb oder Grün passt zu Mädchen und Junge. Das kann wichtig sein, wenn noch Nachwuchs geplant ist, oder aber Zwillinge, eine Junge und ein Mädchen sind ins Babyzimmer eingezogen.

Wer da keine Einschränkungen hat, kann sich auch ganz auf Junge oder Mädchen einlassen. Noch immer steht ein zartes Rosa für die Mädchen und ein helles Blau für die Jungs unangefochten auf den ersten Positionen bei der Farbauswahl.

Immer gilt jedoch, es muss sich um ungiftige Farben handeln.

Sollte man sich für Massivholz bei den Möbeln fürs Kinderzimmer entscheiden, dann gilt jedoch Natur und Naturbelassenheit ist hier die erste Wahl.

Diese Babyzimmer lassen Mamas Herz höher schlagen

Das Babyzimmer wird online in unterschiedlichen Ausführungen, Größen und Designs angeboten. Sie finden zum Beispiel das beliebte Babyzimmer in Massiv Holz oder auch andere bewährte Modelle für Babyzimmer oder Kinderzimmer.

Auch in der Größe unterscheiden sich die Babyzimmermöbel Angebote. Die genau auf die Bedürfnisse eines Babys zugeschnittenen Möbel werden im Set in unterschiedlichen Zusammenstellungen mit Bett, Wickeltisch und weiteren Modellen der Babyzimmer Möbel angeboten.

Babyzimmer und Kinderzimmer für die Allerkleinsten!

Sorgen Sie rechtzeitig für ein tolles und hochqualitatives Babyzimmer.  Das Babyzimmer als Kinderzimmer zum Mitwachsen, funktional, zuckersüß und flexibel. Finden Sie hier anspruchsvolle Kindermöbel! Hier uns finden Sie traumhafte Babyzimmermöbel in oft bester und geprüfter Qualität.

Jugendzimmer – Die Kindermöbel werden cooler

Jugendzimmer für Mädchen mit Wandtattoo

Jugendzimmer für Mädchen mit Wandtattoo

Das Jugendzimmer – modern und altersgerecht eingerichtet

Ein Jugendzimmer perfekt einzurichten, ist eine ganz besondere Herausforderung. Das Kind kommt in die Pubertät und entwickelt seinen eigenen Geschmack. Durchschnittlich mit dem 13. Lebensjahr möchten Kinder ihre Kinderzimmer in ein Jugendzimmer umgestalten.

Entdecken Sie gleich hier viele stilvolle Jugendzimmer Möbel.

Ein Raum mit ganz besonderem Charme

Ein Jugendzimmer muss vor allem den Vorstellungen des Jugendlichen entsprechen, der sich darin absolut wohlfühlen soll. Es soll Arbeits-, Wohn- und Schlafbereich geschickt miteinander kombinieren. Da der vorhandene Platz in den meisten Fällen stark begrenzt ist, sollte beim Kauf der Jugendzimmermöbel darauf geachtet werden, dass diese möglichst funktionell und trotzdem sehr komfortabel sind.

Jugendzimmer Möbel sollten dem aktuellen Trend entsprechen. Die Einrichtung kann durch interessante Dekorationsideen abgerundet werden. Selbst aus dem kleinsten Raum kann eine Wohlfühloase entstehen, in der sich jeder gerne aufhält.

Neben den Möbelstücken spielen auch Farben und Accessoires eine wichtige Rolle. Beim Einrichten sollten die Ideen des Jugendlichen im Vordergrund stehen. Schließlich geht es um einen Raum, in dem er viel Zeit verbringen wird.

Die optimalen Möbel für ein Jugendzimmer

Jugendzimmer Möbel sind in den unterschiedlichsten Varianten erhältlich. Bei der Auswahl spielen die Vorstellungen des Jugendlichen und auch die räumlichen Verhältnisse eine wichtige Rolle.

In kleineren Räumen bietet es sich an, funktionelle Möbel, wie zum Beispiel eine Schlafcouch oder ein Hochbett, zu wählen. So lässt sich jede Menge Platz einsparen und der Komfort leidet trotzdem nicht darunter. In einem Jugendzimmer dürfen Schreibtisch und Kleiderschrank auch nicht fehlen. Im Idealfall gelingt es den Eltern, Schlaf- und Arbeitsbereich optisch ein wenig voneinander zu trennen.

Während der Arbeitsplatz auf Ergonomie ausgerichtet werden sollte, stehen im restlichen Jugendzimmer Komfort und Bequemlichkeit im Mittelpunkt. Hier muss es Platz geben, um mit Freunden Zeit zu verbringen oder einfach nur gemütlich fernzusehen.

Gehen Sie auf Nummer sicher und ziehen Sie Ihren Sprössling zu Rate. Schauen Sie sich in Ruhe online um und finden Sie interessante Einrichtungsgegenstände für dessen Zimmer.

Moderne Jugendzimmer Möbel finden, die auch wirklich ankommen

Moderne Jugendzimmer Möbel finden, die auch wirklich ankommen

Kindermöbel aus Massivholz

Warum ist Massivholz für das Kinderzimmer besonders gut geeignet?

  • Auch heute noch stehen Massivholzmöbel für Qualität, Langlebigkeit und maximale Zuverlässigkeit. Nicht umsonst sehen diese auch nach Jahren der Verwendung in den eigenen vier Wänden noch aus wie neu und begeistern jeden Tag.
  • Massivholzmöbel sind für das Kinderzimmer besonders geeignet. Sie sind, wenn sie naturbelassen bleiben, oder nur mit einer passenden Lasur oder einem Öl behandelt, schadstofffrei. Gerade Kinder schlafen viel und lange und sind eventuellen Ausdünstungen der Kindermöbel lange ausgesetzt. Massivholzmöbel aus der richtigen Herstellung dünsten nicht aus.
  • Zudem hat Naturholz einen positiven Einfluss auf das Schlafklima. Es reguliert die Feuchtigkeit im Raum auf natürliche Weise und trägt so zur gesunden Luft im Raum mit bei.
  • Besonders ökologisch kauft man ein, wenn man auf FSC zertifiziertes Holz achtet. Das stammt aus nachhaltigen Holzanbau.
  • Neben der Langlebigkeit und Robustheit der Massivholzmöbel für das Kinderzimmer, ist auch jedes Möbelstück durch seine einzigartige Maserung in Unikat. Der ungeschlagene Material Favorit bei den Holzmöbeln für das Kinderzimmer ist noch immer die Kiefer.
  • Gute, hochwertige Kindermöbel aus Massivholz sind gleichzeitig Bio Kindermöbel. Auch sind oft skandinavische Kindermöbel aus massiven Holz. Auch die gerade so im Trend liegenden Vintage Kindermöbel (Shabby Chick) können aus Massivholz sein.
Kindermöbel aus Massivholz sorgen für ein gesundes Raumklima

Kindermöbel aus Massivholz sorgen für ein gesundes Raumklima

Leider versuchen die Hersteller auch hier immer wieder zu tricksen und zu sparen, sodass beim Kauf generell Vorsicht geboten ist. Mit den richtigen Tipps und Tricks finden auch Sie die passenden Massivholzmöbel, die allen Ansprüchen problemlos gerecht werden.

Tipp 1: Auf echtes Massivholz achten

Was viele Menschen nicht wissen: Die Begriffe Massivholz und Vollholz sind in Deutschland geschützt. Diese dürfen für ein Möbelstück nur dann verwendet werden, wenn bei der Produktion für alle Teile massives Holz derselben Art zum Einsatz kommt. Ausgenommen hiervon sind lediglich Böden von Schubladen, Rückwände und natürlich auch Schienen. Die rechtlichen Voraussetzungen, damit ein Möbelstück unter der Kategorie Massivholzmöbel geführt werden darf, sind in der DIN 68871 Norm festgelegt.

Leider versuchen hier die Hersteller mit ähnlichen Begriffen die hohe Qualität der Massivholzmöbel zu suggerieren, obwohl billigere Alternativen zum Einsatz kommen. Mit Begriffen wie „Echtholz“ versuchen die Hersteller, die Kunden in die Irre zu führen. Auch der Begriff Kindermöbel Holz greift hier nicht ganz. Wer ganz sichergehen möchte, kauft ausschließlich Möbelstücke mit der Bezeichnung Vollholz oder Massivholz.

Tipp 2: Nicht vom Preis verunsichern lassen

Wer schon einmal auf der Suche nach guten Massivholzmöbeln für die Wohnung oder das Kinderzimmer war, dürfte bei den Preisen gezögert haben. Denn gerade in der entsprechenden Größe und von den bekannten Herstellern sind diese gerade im Vergleich zu anderen Alternativen aus den großen Märkten um ein Vielfaches teurer.

Allerdings versprechen die Kindermöbel aus echtem Massivholz eine ganz andere Qualität. Dementsprechend fällt zwar die anfängliche Investition ungewohnt hoch aus, allerdings relativiert sich der Preis schnell durch die unbegrenzten Nutzungsmöglichkeiten.

Denn auch mehrfaches Demontieren, beispielsweise bei einem Umzug, ist gar kein Problem. Gerade die besonders günstigen Möbel aus den Angeboten kapitulieren in einer solchen Situation sehr schnell. Gute Massivholzmöbel für das Kinderzimmer haben eine Lebensdauer von vielen Jahren, selbst bei intensiver Nutzung. Ein ständiger Neukauf ist hier oftmals nötig, sodass dies letzten Endes deutlich teurer ist.

Tipp 3: Preise vergleichen und Schnäppchen sichern

Natürlich gibt es auch innerhalb der Kategorie der Massivholzmöbel deutliche Unterschiede. Diese beziehen sich nicht nur auf die Optik, sondern auch auf die Preise. Eine steigende Nachfrage sowie der Wunsch der Kunden nach einer entsprechenden Qualität haben für große Konkurrenz auf dem Markt gesorgt. Mit entsprechenden Angeboten und günstigen Preisen möchten die Hersteller potenzielle Kunden für sich gewinnen. Vor dem eigentlichen Kauf ist ein entsprechender Vergleich der Angebote wichtig, damit letzten Endes nicht mehr Geld als eigentlich nötig ausgegeben wird.

Design Kindermöbel werden immer gefragter

Wenn Sie den edlen und erlesenen Wohnstil bevorzugen und mit Ihrer Einrichtung eine individuelle Lebensart präsentieren, und diesen durchgängig bis ins Kinderzimmer so haben möchten, sind Design Kindermöbel für Sie die richtige Entscheidung. Doch nicht nur anhand ihrer vielschichtigen Gestaltung und der stellenweise sehr individuellen Präsentation erfreut sich der Designer Stil großer Beliebtheit. Selbstverständlich sprechen auch die nachhaltige Qualität, Stabilität selbst bei enormer Belastung, sowie der Einsatz hochwertiger Materialien und die präzise Fertigung für sich. Um Kindermöbel vom Designer kreiert zu bekommen, braucht es keine Kontakte zu Designern mehr, auch im Internet findet Sie die Design Kinderzimmermöbel, die Ihrem Stil entsprechen und sich perfekt in Ihrem Wohnraum integrieren.

Die Kinderzimmer online schön einrichten

Online Ideen und Informationen sammeln

Jeder der eine eigene Wohnung hat oder ein Haus bezogen hat, sollte das Thema Möbel und auch das Thema Möbelkauf kennen. Zieht man um oder möchte einfach so gerne neue Möbel haben, z.B. wenn sich Nachwuchs einstellt oder das Kinderzimmer durch ein Jugendzimmer ersetzt wird, so musste man früher ein Möbelhaus aufsuchen. Das ist natürlich auch heute noch eine gute Option.

Wer dies aber nicht möchte oder einfach keine Zeit hat in ein Möbelhaus zu gehen, der kann auch alternativ im Internet nach Kindermöbel Ausschau halten. Je nach dem ob Sie nur Ideen sammeln möchten oder auch gleich Kindermöbel kaufen möchten, online ist alles möglich. Die bekanntesten Onlineshops sind hier Ikea, eBay, Otto und Amazon. Wir zeigen Ihnen aktuell eine reichliche Amazon Auswahl von guten und hochwertigen Möbelstücken für das Kinderzimmer auf.

Das Einrichten eines neuen Kinderzimmers macht zwar viel Spaß, ist jedoch auch mit Mühe und ein wenig Arbeit verbunden. Doch am Ende lohnt sich der Aufwand, vor allem dann, wenn hilfreiche Anregungen, Ideen und Kauftipps, von welcher Seite auch immer, gegeben werden. Denn neue Möbel sind der Garant für ein schönes Kinderzimmer und ein glückliches Zuhause der Kinder.

Kindermöbel können heute bequem und sicher über das Internet eingekauft werden

Kindermöbel können heute bequem und sicher über das Internet eingekauft werden

Auf die richtigen Maße achten!

Wenn Sie für Ihr Kinderzimmer Möbel online kaufen, so ist es ratsam die Ausmaße der Schränke, Betten und der Sitzelemente mit der Größe des Kinderzimmers zu vergleichen. Dann können Sie aus der großen Auswahl die Kinderzimmer Einrichtung zusammenstellen.

Warten Sie nicht länger und werfen auch Sie einen Blick auf das große Angebot der Babyzimmermöbel, Kindermöbel und Jugendmöbel. Die vielen unterschiedlichen Varianten und Modelle der Kindermöbel lassen genügend Freiraum für Geschmack und individuelle Ansprüche.

Kindermöbel günstig online einkaufen

Grundsätzlich kann man Kindermöbel auch selber machen, jedoch ist ein Kauf oft einfacher. Ob gebrauchte oder neue Kindermöbel, online lassen sie sich einfach aussuchen und bestellen.

Wein ein Kind kommt, ist es oft schwer, die passenden und besten Möbel zu bekommen. Vor allem, wenn es das erste ist und man sich ganz neu mit dem Thema Kindermöbel kaufen auseinander setzen muss.

Zusätzlich hat in dieser Zeit auch nicht unbedingt besonders viel Geld für die Einrichtung übrig, sodass man wirklich sehr darauf angewiesen ist, günstige aber auch gute Möbel für die Kinderzimmereinrichtung zu kaufen. Die Möbel online sind oft preiswerter, da die Hersteller keine großen Anschauungsräume und Verkaufsräume benötigen. Doch die Möbel sehen dabei sehr gut und kindgerecht aus. Der Online Kauf erfolgt immer auf Rechnung.

Informationen zum Produkt einholen und auf Kundenbewertungen achten

Außerdem kann man online schnell und unkompliziert nachlesen, worauf man beim Kauf von den verschiedensten Möbeln für Kinder unbedingt achten sollte. Hier ist man unabhängig von einem Berater. Hat man noch nicht genug Informationen, kann man zum nächsten Anbieter surfen, bis seine Fragen beantwortet sind.

Sehr aufschlussreich sind auch die Kaufbewertungen von anderen Kunden. Über diese Rezensionen erfährt man oft sehr viele besondere Details, die sonst verborgen blieben. Z.B. wird kein Hersteller an seinen Kindermöbeln schreiben, dass diese nach dem Kauf etwas riechen. Das kommt jedoch vor, z.B. bei Matratzen. Das ist im allgemeinen noch kein Grund zur Sorge, wie am Beispiel der Matratzen Stiftung Warentest in ihrem Test herausfand, aber dennoch ist diese Information nützlich. Damit können Eltern selbst entscheiden, was ins Haus kommt und was nicht. Dadurch kann man einige Fehler umgehen und Fehllieferungen vermeiden.

Lieferung bequem nach Hause

Die Bestellung erfolgt einfach von zu Hause aus und die Einrichtung wird Ihnen direkt vor die Tür geliefert. Es braucht also kein Transporter gemietet werden für den Kauf von Kindermöbeln, auch muss das eigenen Auto nicht alles geben, damit das Kindermöbelstück irgendwie hineinpasst und nach Hause kommt.

Große Kindermöbelstücke sind oft Speditionsware, die nicht nur vor die Tür sondern auch ins Haus geliefert wird. Je nach dem, wie das Möbelstück für das Kinderzimmer geliefert wird, muss es noch aufgebaut werden. Hier muss der Papa ran. Mit der beiliegenden Bedienungsanleitung und dem nötigen Zubehör, was in der Regel der Lieferung beiliegt, sollte das kein Problem sein.

Zum Punkt Aufbau von Kindermöbeln lohnen sich ebenfalls die Kundenrezensionen zu lesen, dort wird besonders oft über Erfahrungen beim Möbelaufbau berichtet, ob positiv oder negativ. Auch das ist ein Kriterium, was für den Onlinekauf spricht, denn im Möbelkaufhaus wird man zu diesem Thema nicht viel in Erfahrung bringen können.

Sie können sich also entspannt und sorglos auf Ihren Nachwuchs freuen oder ihr Großer bekommt die Überraschung ins Haus und kann einfach und bequem sein neues Zimmer beziehen.

Unsere Blogartikel rund um die Einrichtung des Kinderzimmers, Kindermöbel, Deko und mehr

Schöne Kinderzimmer für lebenslange Erinnerungen

Die Erinnerungen an die Kindheit bleiben ein Leben lang und ganz besonders diejenigen an Spiele und schöne Erlebnisse im Kinderzimmer! Schaffen Sie Ihren Kindern schöne Erinnerungen und gestalten Sie ein ganz besonderes Kinderzimmer, das dem Geschmack der Kleinen ganz und gar entspricht. Die Kinderzimmergestaltung macht darüber hinaus großen Spaß, der Fantasie sind hier keine Grenzen […]

Welcher Boden eignet sich für das Kinderzimmer?

Wenn man ein Kind hat, muss man sich um sehr viele Sachen sorgen. Mit der Auswahl der Kindermöbel wird viel Zeit zu gebracht, damit alles kindgerecht und schadstofffrei ins Kinderzimmer kommt. Kinder sind sehr empfindsam, weshalb jedes Fehler tragische Konsequenzen haben kann. Oft wird jedoch eine Sache durch Eltern übersehen: der Bodenbelag im Haus und Kinderzimmer. Gerade beim […]